Veranstaltungen und Aktionen

Willkommenscafé des Bürgermeisters der Landgemeinde Bad Sulza

Beim Café werden die neugeborenen Babys der Landgemeinde Bad Sulza begrüßt und neben warmen Worten bekommt jedes Babys ein kleines Willkommensgeschenk. Bei Kaffee und Kuchen habt Ihr die Gelegenheit Euch kennenzulernen, auszutauschen und über die Angebote des Familienzentrums zu informieren. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt über den Bürgermeister.

Kindersachenbörse

In Kooperation mit dem Montessori-Kinderhaus veranstalten wir auf unserem gemeinsamen Gelände „In den Emsenwehren 2“ jeweils an einem Samstag im Frühjahr und im Herbst eine Kindersachenbörse. Hier könnt ihr selbst Kindersachen (Kleidung, Spielzeug, Kleinmöbel uvm.) verkaufen und/oder als Kund*innen vorbeischauen und stöbern.

Anmeldung/Kontakt unter : kindersachenboerse-basu@web.de

Weihnachten im Schuhkarton

Wir sind Teil der weltweiten Spendenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Für viele Kinder in armen Ländern ist der mit kleinen Überraschungen gefüllte Schuhkarton oft das einzige Weihnachtsgeschenk. U.a. in Kooperation mit lokalen Kitas, der Touristeninformation Bad Sulza und der Star Tankstelle Eckartsberga rufen wir jedes Jahr bis Mitte November zu Spenden auf.

Auch Du kannst mitmachen! Packe Anfang November einen Karton und gib ihn bei uns im Familienzentrum ab. Wie genau das funktioniert steht hier Über die Aktion – Samaritan’s Purse (die-samariter.org)  oder Du fragst uns!

Wir als Sammelstelle schicken die Kartons an die Spendenorganisation weiter, die sich dann um die Verteilung kümmert.

Weihnachtsfotoshooting

Das Familienzentrum verwandelt sich an einem grauen Novembertag in ein winterlich dekoriertes und hell erleuchtetes Fotoatelier. Ihr könnt Euch als Familie oder Eure Kinder fotografieren zu lassen. Die Fotos eignen sich prima als Weihnachtsgeschenke für Freunde und Verwandte oder sind eine tolle Erinnerung in Eurem Familienalbum. Für die professionelle Umsetzung Eurer Wünsche sorgt das Fotostudio Neumann aus Apolda.

Der Termin wird unter „Aktuelles“ bekannt gegeben.